Schnellsuche

Schnellsuche - Agenturen & Marken

Schnellsuche

Sie suchen neue Kollektionen und den passenden Ansprechpartner für Ihr Geschäft? Informieren Sie sich auf unserer Fashion-Point Seite über aktuelle Marken oder Agenturen und deren Kollektionen.

Ordercenter: News

Kurzzeitmieter im Euro-Fashion-Center
Kurzzeitmieter im Euro-Fashion-Center

Fashion - Point TV

Fashion-Point TV

News-Ticker

Breuninger in voller Blüte / Eine Kollaboration mit Michel Comte (FOTO)

Stuttgart (ots) - Lasst Blumen sprechen! Breuninger und Michel Comte feiern ihre Kreativ-Kollaboration mit der neuen Kampagne "all is colour". 10.000 Blumen aus 130 Ländern hat Multimedia-Künstler Michel Comte in einer gigantischen Kunst-Installation verarbeitet, die ab sofort in allen Breuninger Schaufenstern zu bestaunen ist. Blaue Jasminblüten, zitronengelbe Orchideen und orangene Papageienblumen, in einem Meer aus Farben bringt Michel Comte Kunst in den Department Store. Dabei erinnert der Schweizer Multimedia-Künstler, der vor allem für seine weltberühmten Portraits bekannt ist, an eine lange künstlerische Tradition. Ob Georg Baselitz oder Gerhard Richter, A.R. Penck oder Andy Wahrhol - sie alle malten irgendwann in ihrem Leben Blumen. Für Comte symbolisiert die Blume ein künstlerisches Ideal: das Spannungsfeld zwischen Opulenz und Niedergang, Schönheit und Vergänglichkeit. "Deshalb findet sich die Blume über Jahrhunderte in so vielen künstlerischen Formen wieder. Auch in der Mode - die kommt und geht und sich dabei immer wieder selbst erneuert", erklärt Comte die Idee hinter der "all is colour"-Kampagne. Ein weiteres bemerkenswertes Element der Kollaboration: sie geht weit über die Schaufenster-Kunst hinaus. Denn Breuninger hat mit Michel Comte eine ganze Blumenwelt erschaffen. Die Installation dient als Kulisse für die neusten Trends bei Breuninger und schmückt als Visual alle Kommunikationskanäle. Auch das Breuninger Magazin macht in seiner neuen Ausgabe mit dem Titel "all is colour" auf. "Dahinter steckt eine simple Philosophie: Bei Breuninger dreht sich alles um die schönen Dinge des Lebens. Dazu gehört nicht nur Mode und Beauty. Reisen, Wellness, Essen und vor allem auch Kunst und Kultur - alles was das Leben schön macht fasziniert uns. Wir wollen Schönheit überall erfahrbar machen: auf unseren Fassaden, Verkaufsflächen und Events, in unseren Schaufenstern und in unserem Breuninger Magazin", sagt Christian Brey, Executive Director Marketing. Noch bis Ende Juni blühen die Blumen bei Breuninger - eine außergewöhnlich lange Frühlingssaison. Hinweis an die Redaktionen: Weiteres Bildmaterial und Informationen erhalten Sie auf Anfrage unter medien@breuninger.de . Über Michel Comte: Michel Comte wurde in der Schweiz geboren. Er studierte in Frankreich und England, bevor er zunächst eine Karriere als Kunstrestaurator, spezialisiert auf zeitgenössische Werke, begann. Er arbeitete mit ANDY WARHOL und YVES KLEIN. Dieser zeitlebens untrennbare Bezug zur Kunst steckt unauslöschlich auch in seinem eigenen, so weltläufigen Werk. Porträts werden zu Erzählungen, Fotostrecken zum Spiegel unseres Zeitgeistes. In den Siebzigern begann Comte, seine ersten Kampagnen zu fotografieren. Niemand Geringeres als KARL LAGERFELD fragte ihn damals für CHLOÉ an. Nur kurze Zeit später folgte eine bis heute einzigartige und langjährige Zusammenarbeit mit dem französischen Haute-Couture-Haus Chanel. Daneben prägte er wie kein anderer Fotograf das Bild der VOGUE ITALIA, arbeitete für DOLCE & GABBANA, GIANFRANCO FERRÉ und FERRARI. Sein Werk ist ein fantastisches ebenso wie ein reales. Für humanitäre Projekte wie "People and Places with No Name" fotografierte er in Krisengebieten, zeigte das Unausweichliche und lässt uns auf eine facettenreiche Welt blicken. Was für manche wie unvereinbare Welten erscheint, macht sein Werk einzigartig: Individualität bedeutet Vielfalt und diese definiert nicht zuletzt seine Arbeit, sondern auch ihn selbst. E. Breuninger GmbH & Co. Das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger wurde 1881 von Eduard Breuninger gegründet und zählt heute zu den führenden Department Stores in Europa. Seit mehr als 135 Jahren setzt Breuninger mit einer exklusiven Auswahl an internationalen Designermarken und ausgesuchten Newcomer Brands hohe Maßstäbe in den Bereichen Fashion, Beauty und Lifestyle. Neben Stilbewusstsein und Trendgespür steht Breuninger für eine ausgeprägte Kundenorientierung: Serviceangebote wie der Special Service, das hauseigene Maßatelier, Click&Collect, der Instore Bestellservice oder der Shuttle Service sorgen für ein einzigartiges Einkaufserlebnis. Deutschlandweit umfasst das mehrfach ausgezeichnete Multichannel-Unternehmen elf Breuninger Häuser mit über 5.500 Mitarbeitern. Der im Jahr 2008 gestartete E-Shop www.breuninger.com zählt national zu den erfolgreichsten Online-Shops im Premiumsegment. Pressekontakt: E. Breuninger GmbH & Co. Unternehmenskommunikation Marktstraße 1-3 70173 Stuttgart Telefon 0711/211-2100 Telefax 0711/211-1541 medien@breuninger.de www.breuninger.com Original-Content von: E.Breuninger GmbH & Co., übermittelt durch news aktuell
...zum Artikel

GERRY WEBER - Eva Herzigova bleibt Gesicht der Marke in 2018 (FOTO)

Halle/Westfalen (ots) - Eine Fashion Love Story geht weiter. Nach dem erfolgreichen Kick Off der Zusammenarbeit zwischen der internationalen Lifestyle Marke GERRY WEBER und dem Supermodel Eva Herzigova im Rahmen der vergangenen Herbst / Winter Kampagne, geht die Kooperation mit der Stilikone in eine neue Runde. Als Gesicht der brandneuen Frühjahr / Sommer 2018 Kollektion spiegelt Eva Herzigova nicht nur den modischen Anspruch, sondern auch die Markenwerte, FEMININE - CASUAL CHIC - INSPIRING, auf einzigartige Weise wider. Unter der Creativ Direction von Donald Schneider wurde die Kampagne von Star-Fotografin Pamela Hanson vor der leuchtend blau-weißen Kulisse der Kykladeninsel Santorini fotografiert. Im Fokus steht das Farbthema "Pink Passion". Die Keylooks der Saison präsentieren sich in leuchtenden Pink-Nuancen mit floralen Prints in Kleidern und Hosen sowie hochwertigen Lederjacken. Als weiteres Highlight zeigt GERRY WEBER entspannte Leisure Looks mit bestickten Jeans, Pullovern, leichten Ponchos sowie Blusen in neuen Blautönen. Weitere Must-Haves sind Overalls und elegante Bouclé Blazer. Abgerundet werden die stimmigen Looks mit sommerlichen Mänteln und Trenchcoats. Darüber hinaus wird GERRY WEBER erneut eine limitierte Capsule Collection zum 16.03.2018 launchen, bei der Eva Herzigova persönlich mitgewirkt hat. Die Frühjahr / Sommer Kollektion 2018 ist ab dem 7. März 2018 weltweit erhältlich. Downloadlink zum Film- und Bildmaterial: https://app.box.com/s/2g6w00jw1f4ibziivdtq354uxasbhx8n Über die GERRY WEBER Gruppe: Die GERRY WEBER International AG mit Sitz in Halle/Westfalen ist ein weltweit operierender Konzern, der fünf starke Markenfamilien unter einem Dach vereint: GERRY WEBER, TAIFUN, SAMOON, talkabout und HALLHUBER. Der Konzern zählt zu den größten börsennotierten Modekonzernen in Deutschland (Stand: April 2017) und erzielte im Geschäftsjahr 2015/16 (1. November 2015 bis 31. Oktober 2016) einen Konzernumsatz von EUR 900,8 Mio. gerryweber.com Pressekontakt: White Communications GmbH Christine Jaksch Phone: +49 89 360766 48 Mail: gerryweber@white.de Rosenheimerstr. 145e 81671 Munich Germany Original-Content von: Gerry Weber International AG, übermittelt durch news aktuell
...zum Artikel

Neue Wäschepflege-Marke Lovables auf dem Medienboard-Empfang im Rahmen der 68. Berlinale 2018 (FOTO)

Düsseldorf (ots) - Lovables ist offizieller Partner des Medienboard-Empfangs im Rahmen der 68. Berlinale 2018. Beim Event am 17. Februar im Ritz-Carlton Hotel präsentierte sich die neue Marke gemeinsam mit der Berliner Designerin Malaika Raiss, den Schauspielerinnen Aylin Tezel und Hanna Binke sowie Fashion-Bloggerin Lena Lademann. Der Medienboard-Empfang ist eines der Top-Events der Berlinale und angenehmes Pflichtprogramm für die ganze Film- und Medienbranche im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin. Die Dichte an erfolgreichen und selbstbewussten Frauen ist hoch. Was der persönliche "Dress to success" für die Stars ist, wollten Designerin Malaika Raiss, die Schauspielerinnen Aylin Tezel und Hanna Binke und Bloggerin Lena Lademann in der Lovables Lounge herausfinden. Aylin Tezel verriet dabei im Gespräch, dass sie besonderen Wert darauf legt, sich in ihren Outfits wohlzufühlen: "Mir ist total wichtig, dass ich mich nicht verkleidet fühle. Und wenn man nur 'Lieblingsteile' im Schrank hat, kann man auch nie daneben greifen." Zu ihren All-Time Favourite Outfits sagt die Schauspielerin, die auch im Tatort eine gute Figur macht: "Meine Favoriten sind bequeme Casual Looks, mit denen ich mich den ganzen Tag über wohl und entspannt fühle. Für Red Carpet Momente bevorzuge ich dann klare Schnitte und Farben und immer eine lässige Eleganz." Auch Designerin Malaika Raiss hatte wertvolle Tipps zur Auswahl des perfekten Outfits parat: "Vor allem muss man sich in seinem Look wohlfühlen, dann strahlt man gleich mehr Power aus. Sonst ist weniger meist mehr. Ich würde in Basics aus hochwertigen Materialien investieren und höchstens drei Farben in einem Outfit kombinieren." Ist dieses perfekte Lieblings-Outfit gefunden, sollte es auch entsprechend gepflegt werden, damit es möglichst lange schön bleibt. Als Geheimtipp verriet Schauspielerin Hanna Binke: "Gerade bei Finger-Food und kleinen Desserts landet gerne mal etwas auf der Kleidung. Ideal für solche Red Carpet Events sind dann die praktischen Fleckentfernungstücher von Lovables, die passen auch in die kleinste Handtasche und entfernen unschöne Flecken sofort." Zu It-Pieces und Lieblingslooks befragte die Bloggerin Lena Lademann die anwesenden Gäste. Viele konnten sich sofort an ein persönliches Lieblingskleidungsstück erinnern, bei dem ihnen die richtige Pflege wichtig ist, damit sie noch lange etwas davon haben. Die Antwort für persönliche Lieblingsstücke Damit die besonderen Lieblings-Outfits auch lange schön bleiben, sorgt die reichhaltige Wäschepflege Lovables dafür, dass alle Lieblingsteile sorgsam gepflegt werden und sich Frauen rundum wohl in ihrem Look fühlen. Mit dem 1-2-3 Konzept aus Wäsche-Shampoos, Parfüm- und Pflege-Conditionern und Zusatz-Treatments gegen lästige Fusseln und praktische Fleckentfernungstücher "to go", erhält die Lieblingsgarderobe die Aufmerksamkeit, die sie verdient. Pressekontakt: Henkel Laundry & Home Care Elke Schumacher +49 211 797-8367 elke.schumacher@henkel.com Emanate PR Volker Matheis +49 89 12445-190 henkel.lhc@emanatepr.com Original-Content von: Henkel Laundry & Homecare, übermittelt durch news aktuell
...zum Artikel

Geschenke von Herzen - THOMAS SABO Generation Charm Club Edition zum Muttertag 2018 (FOTO)

Lauf a. d. Pegnitz (ots) - Die schönste Art, Danke zu sagen: THOMAS SABO präsentiert zum Muttertag neue, strahlende Herz-Charms, die gefühlvoll die innige Liebe zwischen Mutter und Kind symbolisieren. In Kombination mit weiteren Designs aus der Generation Charm Club Kollektion werden sie zu unverwechselbaren Erinnerungsstücken. Das Beste daran: Beim Kauf von Generation Charm Club Produkten im Wert von 98 Euro beziehungsweise 149 Euro schenkt THOMAS SABO eine ein- beziehungsweise zweireihige Kette dazu. Präsentiert in einer passenden Geschenkverpackung mit Grußkarte, lassen die aus 925er Sterlingsilber handgefertigten Herz-Charms - teils gravierbar und verziert mit zarter 750er-Roségold-Vergoldung sowie funkelndem Steinbesatz - jedes Mutterherz höherschlagen. Die Muttertagsaktion gilt im jeweiligen Zeitraum* in allen THOMAS SABO Stores, THOMAS SABO Shop-in-Shops, bei ausgewählten Partnern sowie im Online-Shop unter www.thomassabo.com. Bildmaterial für redaktionelle Zwecke steht hier zum Download bereit: http://ots.de/e6ryBI *Zeiträume: Großbritannien, Irland: 15.02.-11.03.2018 Bulgarien: 19.02.-08.03.2018 Ungarn, Spanien, Portugal, Litauen: 19.04.-06.05.2018 Asien, USA, Kanada, Australien, Südafrika: 26.04.-13.05.2018 Europa (mit Ausnahme der aufgeführten Länder): 26.04.-13.05.2018 Frankreich, Schweden: 10.05.-27.05.2018 Über THOMAS SABO THOMAS SABO ist international eines der führenden Unternehmen im Bereich Schmuck und Uhren, das Lifestyle-Produkte für Frauen und Männer designt und vertreibt. Das 1984 von Thomas Sabo in Lauf an der Pegnitz, Süddeutschland, gegründete Unternehmen ist mit rund 300 eigenen Shops auf fünf Kontinenten vertreten und zählt rund 1.860 Angestellte. Am Heimatstandort beschäftigt THOMAS SABO annähernd 490 Mitarbeiter. THOMAS SABO kooperiert zudem weltweit mit rund 2.800 Handelspartnern sowie den führenden Fluggesellschaften und Kreuzfahrtanbietern. Pressekontakt: THOMAS SABO GmbH & Co. KG Felizia Kindermann Head of International & Corporate PR Tel: +49 - (0)9123 - 9715 0 Mail: press@thomassabo.com THOMAS SABO GmbH & Co. KG Verena Lienhardt PR Manager Deutschland Tel: +49 - (0)9123 - 9715 221 Mail: v.lienhardt@thomassabo.com Original-Content von: THOMAS SABO GmbH & Co.KG, übermittelt durch news aktuell
...zum Artikel

BELSANA Modefarben 2018 / Kompressive Strümpfe in angesagten Farben

Bamberg (ots) - In der Bonner Venenstudie litten bereits 20-Jährige unter Beinbeschwerden. Kompressive Feinstrümpfe helfen bei ersten Anzeichen wie geschwollenen Füßen oder schweren Beinen einem Venenleiden vorzubeugen. Bei erkrankten Venen sind Kompressionsstrümpfe die Therapie der Wahl. Neben der gesundheitlichen Wirkung ist es Frauen wichtig, dass ihre Strümpfe modisch up to date sind. Ein Wunsch, den BELSANA 280den glamour, blickdichte kompressive Strümpfe mit perligem Glanz, und die medizinischen Kompressionsstrümpfe BELSANA microsoft in den Modefarben 2018 mit Leichtigkeit erfüllen. Ein Jahr lang sind sie in den Modefarben Graphit, Flieder, Amarena und Heidelbeere exklusiv in Apotheken (Apothekenfinder: www.belsana.de) erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter dem Hashtag #modefarben18. Die Gewissheit, gut gekleidet zu sein, zaubert ein Lächeln aufs Gesicht. Im neuen Lookbook von BELSANA finden gesundheitsbewusste Frauen Tipps, wie sie die aktuellen Modefarben zu angesagten Looks kombinieren. Gut gestylt in Graphit und Heidelbeere Graphit ist die edle Variante von Grau und der ideale Begleiter für gedeckte Farben. Im Job ist es die dezente Alternative zu Schwarz und gibt klassischen Outfits eine individuelle Note. In der Freizeit harmoniert es perfekt mit Naturtönen. Neben Grautönen ist zudem dunkles Blau angesagt. Es hat strenges Schwarz bei vielen Outfits in Beruf und Freizeit verdrängt. Heidelbeere, ein cooles Nachtblau, ergänzt die trendigen Cremefarben ideal. Wer es leger mag, lässt die Strümpfe beim Street-Style durch die Jeans blitzen. Betont feminin in Flieder und Amarena An Flieder führt bei eleganter Mode mit einer zurückhaltenden weiblichen Note kein Weg vorbei. Die zarte Mauve-Nuance passt hervorragend zu Nude-Tönen. In Kombination mit Weiß und cremigen Farben wirkt sie besonders stilvoll. Amarena ist die sinnlichste unter den Modefarben. Die Show lässt sich das aufregende Rot jedoch nicht gern stehlen. Daher harmoniert es am besten mit pudrigen Naturtönen oder setzt bei Schwarz-Weiß-Looks kräftige Akzente. Mit den Modefarben bietet BELSANA Frauen die Möglichkeit, die Gesundheit ihrer Beine zu unterstützen und top gestylt zu sein. Ein guter Grund, selbstbewusst Beine in Bestform zu zeigen. Pressekontakt: Herausgeber: BELSANA Medizinische Erzeugnisse Frau Karin M. Götz Laubanger 23 96052 Bamberg Redaktion: Medizin & PR GmbH - Gesundheitskommunikation Barbara Kluge Eupener Straße 60 50933 Köln Tel.: 0221/77543-15 Original-Content von: BELSANA Medizinische Erzeugnisse, übermittelt durch news aktuell
...zum Artikel

Germany's next Topmodel: Erste Einblicke in die dritte Lidl-Kollektion von Heidi Klum (FOTO)

Neckarsulm (ots) - TV-Premiere von #LETSDENIM am 15. Februar 2018: In der zweiten Folge von "Germany's next Topmodel" tragen die Nachwuchsmodels bei einer Catwalkchallenge ausgewählte Teile der dritten "esmara by Heidi Klum"-Kollektion. Zuschauer können sich davon überzeugen, wie vielfältig die facettenreichen Stücke der Denim-Kollektion zu kombinieren sind. "Es gibt kein besseres TV-Format, um die aktuelle 'esmara by Heidi Klum'-Kollektion einem breiten Publikum zu präsentieren", erläutert Jürgen Achenbach, Geschäftsführer Marketing bei Lidl Deutschland, die Kooperation mit der SevenOne AdFactory, dem 360-Grad-Vermarkter der ProSiebenSat.1 Media SE. "Nun freuen wir uns auf Anfang März, wenn die angesagten Jeans-Looks in unsere Filialen und in den Online-Shop kommen." 5. März: Verkaufsstart Am 5. März ist die rund 30-teilige Damen-Kollektion (in den Größen 32/34 bis 44/46) inklusive Accessoires und Schuhen (in den Größen 37 bis 41) in allen Lidl-Filialen sowie im Online-Shop erhältlich. Zusätzlich zu den Damen-Looks gibt es erstmalig auch für Mädchen (in den Größen 122 bis 164) rund 10 Teile wie Latzhosen oder Regencapes. Über Lidl Deutschland: Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt mehr als 10.000 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen mehr als 78.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von 68,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 20,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de. Pressekontakt: Pressestelle Lidl Deutschland 07132/30 60 90 · presse@lidl.de Original-Content von: LIDL, übermittelt durch news aktuell
...zum Artikel

Jugendliche aus aller Welt wählen BIRKENSTOCK zur tierfreundlichsten Schuhmarke / Jugendorganisation von PETA USA würdigt Engagement für Mode ohne tierische Bestandteile mit peta2 Libby Award 2017

Neustadt (Wied)/Los Angeles (ots) - BIRKENSTOCK ist die "Most Vegan-Friendly Shoe Company 2017". Mit dem so betitelten, viel beachteten peta2 "Libby Award" würdigt die Jugendorganisation von PETA USA das Engagement von Deutschlands größtem Schuhhersteller für Mode ohne tierische Bestandteile. Bereits zum zwölften Mal wurden Unternehmen und Celebrities in den Kategorien "Heroes", "Food" und "Lifestyle" prämiert. Dazu hatte peta2 Jugendliche aus aller Welt zu einem Online-Voting aufgerufen. Die Beteiligung war nach Angaben der Initiatoren so groß wie nie zuvor - die Zahl der abgegebenen Stimmen war mehr als doppelt so groß wie im Vorjahr. Für BIRKENSTOCK ist dies bereits die zweite Auszeichnung der weltweit mitgliederstärksten Tierrechtsorganisation. Im September 2016 vergab PETA Deutschland für eine vegane Modell-Variante des Sandalen-Klassikers "Madrid" den "Vegan Fashion Award" an BIRKENSTOCK. "Wir freuen uns über die Auszeichnung, weil sie von denjenigen kommt, für die wir unsere Produkte machen - unseren Kunden", sagt BIRKENSTOCK CEO Oliver Reichert. "Gerade unter den jüngeren Kunden ist ein wachsender Teil, der bewusst vegan lebt. Für diese Kunden haben wir heute schon viele vegane Produkte in unserem Angebot. Der peta2 Libby Award ist für uns eine Motivation, den von uns eingeschlagenen Weg weiterzugehen." Noch immer sehe sich vegane Mode dem Vorurteil ausgesetzt, unmodisch zu sein. Reichert weiter: "Mit unserer veganen Kollektion beweisen wir das Gegenteil und zeigen, dass vegane Mode tierfreundlich und zugleich chic und trendig sein kann. Wenn die Nachfrage nach veganen Schuhen weiter so stark wächst, werden wir selbstverständlich auch unser Angebot an veganen Produktalternativen weiter ausbauen." "Es ist uns eine Freude, BIRKENSTOCK mit dem peta2 Libby Award für die tierfreundlichste Schuhmarke auszuzeichnen", sagt Anne Brainard, Director Corporate Affairs bei PETA. "BIRKENSTOCK trägt dem Bewusstseinswandel der Verbraucher Rechnung und baut sein Angebot an tierfreundlichen Produktalternativen weiter aus - und ermöglicht es uns allen damit, Freude an trendiger Mode zu haben und dabei zugleich einen Schritt in eine für alle Lebewesen freundlichere Zukunft zu machen." Den "Libby Award" hat peta2 ins Leben gerufen, um Unternehmen und Personen für ihren Vorbildcharakter auszuzeichnen. peta2 ist die Jugendorganisation von PETA USA, der mit über sechseinhalb Millionen Unterstützern weltweit größten Tierrechtsorganisation. Sie richtet sich an Jugendliche im Alter von 13 bis 21 Jahren. "Libby" steht für "Liberation" - ein Hinweis auf das Kernanliegen der Bewegung. Die Idee der "Libby Awards" ist es, Anbieter von Nahrungsmitteln und Bekleidung zu motivieren, sich für eine vegane Lebensweise und damit für die Stärkung der Tierrechte einzusetzen. Die rein pflanzenbasierte Ernährung findet gerade unter Jugendlichen immer mehr Anhänger. Damit wächst auch das Bedürfnis nach Mode ohne tierische Bestandteile. BIRKENSTOCK trägt dieser Entwicklung aktiv Rechnung: Ein Fünftel der BIRKENSTOCK Sandalen kommt heute schon ohne tierische Bestandteile aus. Bemerkenswert ist, dass sich der Anteil der veganen Korksandalen drei Jahre in Folge jeweils mehr als verdoppelt hat. Insgesamt verkauft BIRKENSTOCK weltweit rund 25 Mio. Paar Schuhe. Doch BIRKENSTOCK bietet nicht nur innerhalb der Schuhkollektion vegane Produktalternativen an, sondern auch bei den neuen Produktkategorien. So umfasst beispielsweise die Legwear-Kollektion ein breites Angebot an Baumwollsocken. Darüber hinaus sind die Hautpflegeprodukte der unlängst gelaunchten Naturkosmetikserie BIRKENSTOCK NATURAL CARE komplett vegan und somit frei von allen Tierbestandteilen. Über BIRKENSTOCK BIRKENSTOCK ist eine Global Footwear Brand und eine Weltmarke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden in einem ganz umfassenden Sinn steht. Mit weltweit rund 3.800 Mitarbeitern ist das traditionsreiche Familienunternehmen in sechster Generation zugleich einer der größten Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. Die historischen Wurzeln des Schuhherstellers lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. BIRKENSTOCK hat den Begriff "Fußbett" bereits in den 1930er Jahren verwendet und inhaltlich so geprägt, wie er Verbrauchern in aller Welt heute geläufig ist - als Inbegriff von herausragendem Geh- und Stehkomfort. Spätestens seit Anfang der 70er Jahre ist BIRKENSTOCK ein Global Player: Die in Deutschland produzierten Sandalen werden heute in über 100 Ländern der Welt auf allen fünf Kontinenten verkauft. Daneben verfügt BIRKENSTOCK über ein wachsendes Sortiment an geschlossenen Schuhen und Kinderschuhen sowie Berufsschuhen und Spezialprodukten für den Orthopädiefachhandel, an Socken, Taschen und Gürteln. 2017 hat BIRKENSTOCK das Sortiment um Schlafsysteme und Naturkosmetik (BIRKENSTOCK Natural Care) erweitert. Konzernsitz ist Neustadt (Wied). In Deutschland ist BIRKENSTOCK an zehn Standorten in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern und Sachsen vertreten. In den USA sowie in Brasilien, China, Hongkong, Japan, Dänemark, Slowakei, Spanien und dem Vereinigten Königreich verfügt das traditionsreiche Familienunternehmen über eigene Vertriebsgesellschaften. Birkenstock GmbH & Co. KG Burg Ockenfels, Linz Weitere Informationen unter www.birkenstock-group.com Online-Shop www.birkenstock.com Ansprechpartner für die Medien: BIRKENSTOCK Campus, Neustadt (Wied) Jochen Gutzy, Head of Communications T: +49 2683 9359 1241 E: jgutzy@birkenstock-group.com Original-Content von: Birkenstock GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
...zum Artikel

Next step: DEICHMANN baut Influencer-Community auf (FOTO)

Essen (ots) - Ab Februar startet DEICHMANN mit einem eigenen Influencer Club. Ausgewählte Blogger und Influencer profitieren hierbei von einem umfangreichen Netzwerk, Kooperationsmöglichkeiten und Einblicken in die Welt der Schuhmode bei Europas größtem Schuheinzelhändler. Außerdem bietet der Club Seminare und Workshops zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung. "Wir arbeiten schon viele Jahre erfolgreich mit Bloggern und Influencern zusammen. Der DEICHMANN Influencer-Club ist somit eine konsequente Weiterentwicklung unserer bisherigen Zusammenarbeit mit Social-Media-Akteuren. Wir freuen uns auf eine kreative Zusammenarbeit mit vielen interessanten Fashion-Influencern mit einem besonderen Faible für modische Schuhe", so Unternehmenssprecher Ulrich Effing. Durch die vielschichtige Unterstützung der Club-Mitglieder über eine Facebook-Plattform zum regelmäßigen Austausch untereinander sowie durch verschiedene Workshops und die Teilnahme an spannenden Medienprojekten sollen Influencer inspiriert werden. Für potenzielle Bewerber ist wichtig, dass sie sich mit DEICHMANN identifizieren können. Eine kreative Ader, originelle Bildsprache und sprachliches Talent zeichnen zukünftige Club-Mitglieder ebenso aus wie die Begeisterung für Fashion und Lifestyle. Die Club-Mitglieder werden regelmäßig über News aus dem Hause DEICHMANN informiert und haben außerdem die Möglichkeit, an Fotoshootings und Veranstaltungen teilzunehmen. Der DEICHMANN Influencer Club bietet auch hervorragende Möglichkeiten, die persönliche Reichweite zu erweitern. Bewerben kann man sich unter: deichmanninfluencerclub@welovepr.de Die DEICHMANN SE mit Stammsitz in Essen (Deutschland) wurde 1913 gegründet und befindet sich zu 100 Prozent im Besitz der Gründerfamilie. Das Unternehmen ist Marktführer im europäischen Schuheinzelhandel und beschäftigt weltweit über 38.000 Mitarbeiter. Unter dem Namen DEICHMANN werden Filialen geführt in Deutschland, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien, Kroatien, Litauen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Serbien, der Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, der Türkei und Ungarn. Darüber hinaus ist die Gruppe vertreten in der Schweiz (Dosenbach/Ochsner Shoes/Ochsner Sport), in den Niederlanden (vanHaren), in den USA (Rack Room Shoes/Off Broadway). In Deutschland gehört zudem die Roland SE zur Unternehmensgruppe. Mit der MyShoes SE ist das Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Unternehmenskontakt DEICHMANN SE Mode- und Produkt-PR Michèle Leyendecker Tel.: +49 (0) 201 8676 422 michele_leyendecker@deichmann.com Agenturkontakt we love pr GmbH Public Relations Katharina Wimmer Tel.: +49 (0) 89 961 602 00 katharina.wimmer@welovepr.de Original-Content von: DEICHMANN SE, übermittelt durch news aktuell
...zum Artikel

GNTM Kandidatin Greta Faeser auf Erfolgskurs (FOTO)

Hamburg / Miami (ots) - Ein Jahr nach ihrem Ausscheiden bei GNTM startet Greta Faeser nun richtig durch und tritt in die Fußstapfen von Heidi Klum. Im wunderschönen Miami shootet die 21-jährige in sexy Beachwear am Strand, läuft Modenshows und trifft namenhafte Kunden wie die Sport's Illustrated, die bereits großes Interesse an der gebürtigen Frankfurterin bekundet haben. Ihr Manager Marco Sinervo, Geschäftsführer der renommierten Modelagentur MGM Models, der Greta von Anfang an erfolgreich betreut, freut sich sehr über Gretas Erfolg und ist sich sicher, dass sie ganz bald auch international ein sehr erfolgreiches Model wird: "Schon jetzt können wir uns vor Aufträgen und Anfragen für Greta kaum retten" verrät der 40-jährige. Pressekontakt: Swetlana Lerch | Tel: 040 42948790 swetlana@mgm-models.de Original-Content von: MGM Models GmbH, übermittelt durch news aktuell
...zum Artikel

Textilien 4.0 machen smarte Kleidung alltagstauglich (FOTO)

München (ots) - Elektronische Textilien mit Sensoren, Leuchtdioden und sogar Antriebselementen inspirieren die Modebranche. Designer entwerfen bereits Outfits mit integrierten Smartphone-Funktionen, die immer alltagstauglicher werden. "Smarte Kleidung" ist eines der Top-Themen auf der Weltleitmesse für gedruckte Elektronik, LOPEC, vom 13. bis 15. März 2018 in München. "Elektronische Komponenten für Kleidungsstücke müssen nicht nur hauchdünn und leicht, sondern auch dehn- und waschbar sein", sagt Dr. Klaus Hecker, Geschäftsführer des Industrieverbandes für organische und gedruckte Elektronik OE-A. "Materialforschern ist es jetzt gelungen, die allgemeine Belastbarkeit der Bauteile deutlich zu steigern. Dabei markiert besonders die Waschbarkeit der smarten Textilien einen technologischen Durchbruch." Smarte Textilien aus dem Drucker Leicht, flexibel und robust müssen die elektronischen Bauteile im Miniaturformat sein, um in der Textilverarbeitung einsetzbar zu sein. Kosteneffizienz macht dabei den Weg frei zur Massenproduktion. Dies wird mit elektronischen Druckverfahren erreicht - statt Farben trägt der Drucker elektronische Funktionsmaterialien Schicht für Schicht auf. So entstehen Elektroden, Schaltkreise oder Leuchtstoffe direkt auf dem Gewebe oder dünn aufgetragenen Folien. Zukünftig könnte Kleidung sogar komplett aus leitfähigen Materialien hergestellt werden. Anwendungsbeispiel: Das Londoner Modehaus Cutecircuit entwarf ein Haute-Couture-Kleid aus "Graphen" - einem leitfähigen Kohlenstoffmaterial. In die Abendrobe eingewobene Sensoren nehmen das Atmungsmuster der Trägerin auf, ein Mikroprozessor analysiert die Daten und verändert je nach Tiefe der Atemzüge die Farbe der integrierten Leuchtdioden. Das Londoner Designhaus stellt seine Technologie auf dem LOPEC-Kongress vor. Branchentreffpunkt LOPEC Vom 13. bis 15. März 2018 werden auf der Weltleitmesse LOPEC in München zahlreiche weitere Anwendungsfelder präsentiert. "Events wie die internationale Fachmesse LOPEC in München sind wichtig, um Innovationen voranzubringen", sagt OE-A-Chef Dr. Hecker. "Damit der Transfer von der Idee ins alltagstaugliche Produkt gelingt, müssen Materialentwickler, Anlagenbauer, Designer und Hersteller von Beginn an eng zusammenarbeiten." Die LOPEC deckt entsprechend die gesamte Wertschöpfungskette gedruckter Elektronik ab - von der Materialentwicklung über den Anlagenbau bis zur Anwendung. Weitere Informationen zur LOPEC finden Sie unter: www.lopec.com Fotos&Logos in Druckqualität und Filmmaterial stehen kostenfrei zur Verfügung. LOPEC Die LOPEC (Large area, Organic & Printed Electronics Convention) ist die führende internationale Veranstaltung für gedruckte Elektronik. Die Kombination von Fachmesse und Kongress bildet die Komplexität und Dynamik dieser jungen Industrie optimal ab. 2017 nahmen 2.585 Teilnehmer aus 50 Ländern teil. 154 Aussteller aus 17 Ländern waren vertreten und es gab 182 Kongressbeiträge aus 22 Ländern. Die LOPEC wird von der OEA (Organic and Printed Electronics Association) und der Messe München GmbH gemeinsam organisiert. Die nächste Veranstaltung findet von 13. bis 15. März 2018 im ICM-Internationales Congress Center München statt. www.lopec.com Messe München Die Messe München ist mit über 50 eigenen Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien einer der weltweit führenden Messeveranstalter. Insgesamt nehmen jährlich über 50.000 Aussteller und rund drei Millionen Besucher an den mehr als 200 Veranstaltungen auf dem Messegelände in München, im ICM-Internationales Congress Center München, im MOC Veranstaltungscenter München sowie im Ausland teil. Zusammen mit ihren Tochtergesellschaften organisiert die Messe München Fachmessen in China, Indien, Brasilien, Russland, der Türkei, Südafrika, Nigeria, Vietnam und im Iran. Mit einem Netzwerk von Beteiligungsgesellschaften in Europa, Asien, Afrika und Südamerika sowie rund 70 Auslandsvertretungen für mehr als 100 Länder ist die Messe München weltweit präsent. OE-A Die OEA (Organic and Printed Electronics Association) ist der führende internationale Industrieverband für organische und gedruckte Elektronik. Sie repräsentiert die gesamte Wertschöpfungskette dieser Industrie. Mitglieder sind international führende Firmen und Einrichtungen von Forschungs- und Entwicklungs-Instituten, Maschinenbauern und Materialherstellern über Produzenten bis hin zu Endanwendern. Weitaus mehr als 200 Firmen aus Europa, Asien, Nord-Amerika, Süd Amerika, Afrika und Ozeanien arbeiten in der OE-A zusammen, um den Aufbau einer wettbewerbsfähigen Infrastruktur für die Produktion von organischer Elektronik weiter voranzutreiben. Die OE-A schlägt eine Brücke zwischen Wissenschaft, Technologie und Anwendung. Sie wurde 2004 als Arbeitsgemeinschaft im VDMA gegründet. www.oe-a.org Pressekontakt: LOPEC 2018 Messe München Isabella Lauf Tel. +49 89 949-21487 isabella.lauf@messe-muenchen.de Original-Content von: LOPEC, übermittelt durch news aktuell
...zum Artikel

Crocs präsentiert 'Drew Barrymore loves Crocs': Die Colorblock-Kollektion ist die erste von zwei Design-Kooperationen (FOTO)

Frankfurt (ots) - Crocs, Inc., ein globaler Marktführer innovativer Freizeitschuhe für Damen, Herren und Kinder, gibt heute den weltweiten Launch seiner 'Drew Barrymore loves Crocs Colorblock'-Kollektion bekannt. Die Produktlinie, mit ausgewählten Modellen für Damen und Kinder, entstand in Zusammenarbeit mit Drew Barrymore, die als Markenbotschafterin für die 'Come As You Are'-Kampagne auftritt. Durch die Kombination der Farben Weiß, Marineblau und Gelb, und darauf abgestimmte Verzierungen, vereint die Colorblock-Kollektion den unverwechselbaren Look, den Kunden an Crocs lieben, mit einem Design, das Barrymores Persönlichkeit und Style widerspiegelt. Die exklusive Kollektion ist unter anderem in den bekannten Crocs-Modellen - Classic Clog, Crocband[TM] Clog und Crocs Sloane Slide - erhältlich. "Als es an das Design meiner ersten Schuhkollektion mit Crocs ging, fand ich meine Inspiration in der Liebe, positiver Energie und Eigenarten, die jeden von uns besonders machen", so Drew Barrymore, die mit einem Golden Globe Award ausgezeichnete Schauspielerin, Produzentin, Regisseurin, Entwicklerin einer Kosmetiklinie, Autorin und Mutter. "Die Zusammenarbeit an den Styles für 'Drew Barrymore loves Crocs' war eine wahre Herzensangelegenheit und ich freue mich, ein Stück dieser mit der Welt teilen zu dürfen." Crocs selbst ist begeistert, Barrymore erneut als eine von drei Botschaftern für die Evolution der 'Come As You Are'-Kampagne in 2018 willkommen zu heißen. Mit seinen zentralen Botschaften von Optimismus, Vielfalt und Komfort feiert die 'Come As You Are'-Kampagne so die Einzigartigkeit und Individualität eines jeden - und stellt damit dar, was es bedeutet, sich in seinen eigenen Schuhen wohlzufühlen. "Drew ist immerzu optimistisch und herrlich positiv. Wir finden, dass diese Eigenschaften, die zu dem Kern unserer Markenphilosophie gehören, in der 'Drew Barrymore loves Crocs Colorblock'-Kollektion zum Strahlen kommen.", sagt Michelle Poole, Senior Vice President of Global Product & Merchandising bei Crocs. "Die Styles treffen Drews Charakter hervorragend und bieten unseren Kunden gleichzeitig ein frisches und stylisches Design auf einigen unserer Kult-Modelle. Die 'Drew Barrymore loves Crocs Colorblock'-Kollektion ist ab sofort auf crocs.de erhältlich. Die Preise belaufen sich auf 44,99EUR für den Classic Clog, 54,99EUR für den Crocband[TM] Clog und 44,99EUR für den Crocs Sloane Slide. Für Kinder gibt den Classic Clog für 34,99EUR und den Crocband[TM] Clog für 39,99EUR. Eine zweite 'Drew Barrymore loves Crocs'-Kollektion wird weltweit im Mai 2018 auf den Markt kommen. Der Fokus sind exklusive grafische Muster und Verzierungen auf den Modellen Classic Clog, Crocband[TM] Clog und Crocs Sloane Slide, sowie Crocs Isabella Sandal und Crocs Flips. Crocs, Inc. Crocs, Inc. (Nasdaq: CROX) ist ein weltweit führender Anbieter innovativer Freizeitschuhe für Damen, Herren und Kinder. Crocs bietet ein breites Portfolio an ganzjährigen Produkten an, lässt dabei aber nie den ursprünglichen Komfort-Aspekt, der die Marke beliebt gemacht hat, außer Acht. Bequem, ultraleicht, gedämpft, abriebfest und geruchsresistent - das Croslite[TM]-Material, eine eigens von Crocs entwickelte, revolutionäre Technologie, verleiht jedem Schuh diese Attribute. Seit der Gründung 2002 hat der amerikanische Kultschuhhersteller mehr als 300 Millionen Paar Schuhe in mehr als 90 Ländern auf der ganzen Welt verkauft. Pressekontakt: Crocs Presseteam c/o FleishmanHillard Germany GmbH Hanauer Landstraße 182 A 60314 Frankfurt am Main crocs.germany@fleishmaneurope.com Sonia Mehrotra: 069 / 405702 - 265 Alisa Roth: 069 / 405702 - 228 Julia Zenk: 069/ 405702 - 240 Original-Content von: Crocs, übermittelt durch news aktuell
...zum Artikel

THOMAS SABO Valentinstags-Edition 2018 (FOTO)

Lauf (ots) - Eine Pretiose am Valentinstag ist eine der besten Geschenkideen für den Tag der Liebenden: Sie ist zeitlos, überzeugend und ein beständiger Beweis der Zuneigung. Genau deshalb erweitert THOMAS SABO seine erfolgreiche Together Linie um zwei Sondermodelle zum Valentinstag 2018. Die Sonderedition besteht aus Halskette und Armband und greift zwei bekannte Symbole der Liebe auf: Herz und Ring. Die beiden dekorativen Elemente sind locker ineinander verschlungen und repräsentieren die Grundidee der Kollektion, "für immer vereint" zu sein. Die filigranen Schmuckstücke aus 925er Sterlingsilber sind teilweise mit funkelnden Zirkonia-Steinen besetzt, teilweise graviert mit dem englischen Wort "TOGETHER". Das moderne und reduzierte Design entspricht ganz und gar den aktuellen Trends und ist somit auch ideal mit anderen Schmuckstücken kombinierbar. Die Sonderedition, die ab dem 22. Januar bis zum Valentinstag am 14. Februar in allen THOMAS SABO Shops, online unter www.thomassabo.com sowie bei ausgewählten Partnern erhältlich ist, wird von einer hochwertigen Geschenkverpackung begleitet. Bildmaterial für redaktionelle Zwecke steht hier (http://ots.de/QTqAY) zum Download bereit. Über THOMAS SABO THOMAS SABO ist international eines der führenden Unternehmen im Bereich Schmuck und Uhren, das Lifestyle-Produkte für Frauen und Männer designt und vertreibt. Das 1984 von Thomas Sabo in Lauf an der Pegnitz, Süddeutschland, gegründete Unternehmen ist mit rund 300 eigenen Shops auf fünf Kontinenten vertreten und zählt rund 1.860 Angestellte. Am Heimatstandort beschäftigt THOMAS SABO annähernd 490 Mitarbeiter. THOMAS SABO kooperiert zudem weltweit mit rund 2.800 Handelspartnern sowie den führenden Fluggesellschaften und Kreuzfahrtanbietern. Pressekontakt: THOMAS SABO GmbH & Co. KG Felizia Kindermann Head of International & Corporate PR Tel: +49 - (0)9123 - 9715 0 Mail: press@thomassabo.com THOMAS SABO GmbH & Co. KG Verena Lienhardt PR Manager Deutschland Tel: +49 - (0)9123 - 9715 221 Mail: v.lienhardt@thomassabo.com Original-Content von: THOMAS SABO GmbH & Co.KG, übermittelt durch news aktuell
...zum Artikel
Top